Leben und Arbeiten in Athen: Meine Erfahrung als deutscher Kundenservice Mitarbeiter

Leben und Arbeiten in Athen: Meine Erfahrung als deutscher Kundenservice Mitarbeiter

Meine Erfahrung als deutscher Kundenservice Mitarbeiter

Hallo ihr Lieben!

Seit Oktober 2022 lebe und arbeite ich in Athen als Kundenservice-Agent, und diese Erfahrung möchte ich liebend gerne mit euch teilen! Ich selbst bin in einer Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen geboren und aufgewachsen. Mein Studium habe ich als Universitäts-Pendler in Duisburg abgeschlossen, wodurch ich natürlich noch sehr stark an meinen Heimatort gebunden war.

Nach meinem Studium wollte ich nochmal richtig was erleben, bevor der stressige Berufsalltag in Deutschland beginnt. Ich entschied mich dazu ins Ausland zu gehen, und schnell war mir klar das ich gerne in Athen leben und arbeiten wollte. Dementsprechend bewarb ich mich erfolgreich auf die Kundenservice Position via GoJobben.

Leben in Athen: Die Ankunft

Als ich zum ersten Mal in Athen ankam, war ich schon recht aufgeregt und nervös. Aufgeregt, weil ich in einem neuen Land arbeiten, eine neue Sprache lernen (vielleicht) und eine andere Kultur erleben werde. Nervös, weil ich niemanden kannte und nicht sicher war, ob ich es schaffen würde, in einem fremden Land zu leben und zu arbeiten.

Allerdings wurden alle meine Zweifel sofort zerstreut, als ich zu arbeiten begann. Das Unternehmen, für das ich arbeite, bietet umfassende Schulungen für alle neuen Mitarbeiter an, einschließlich Sprach- und Kulturtraining. Das Training war sehr hilfreich und es gab mir das Vertrauen mit Kunden auf Deutsch und Englisch zu kommunizieren. Während des Trainings habe ich auch direkt jede Menge tolle Menschen aus der ganzen Welt kennengelernt. Das Training selbst findet auf Englisch statt, allerdings findet meine eigentliche Tätigkeit auf deutsch statt.

Ein wichtiger Entscheidungsfaktor für den Job war das internationale Arbeitsumfeld. Ich bin an sehr anderen Kulturen interessiert und komme hier auf meine Kosten, da ich mit Menschen aus 35 verschiedenen Nationen zusammenarbeite.

Arbeiten in Athen: Meine Tätigkeit

Als Kundenservice-Agent ist meine Hauptverantwortung, deutschsprachigen Kunden per Telefon, E-Mail oder Social Media bei all ihren Fragen zu helfen. Mit Null Erfahrung in dieser Branche bin ich bis heute noch überrascht, wie sehr mir dieser Job gefällt. Ich hätte nie gedacht, dass ich gerne im Kundenservice arbeiten würde, allerdings ist es wirklich befriedigend, die Probleme der Kunden zu lösen bzw. ihre Fragen zu beantworten 🙂

Das Leben in Athen ist ebenfalls eine großartige Erfahrung. Die Stadt ist einfach wunderbar, vor allem die Architektur und es gibt immer etwas zu tun. Die Menschen sind freundlich und das Essen ist einfach fantastisch. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen in Athen war und ist weiterhin der Besuch der Akropolis und das Beobachten des Sonnenuntergangs von dort aus.

Leben und Arbeiten in Athen: Meine Tipps

Wenn du darüber nachdenkst in Athen zu leben, um ein Jahr lang als Kundenservice-Agent oder welche Tätigkeit auch immer zu arbeiten, sind hier eine Tipps die dir die ersten paar Wochen in Athen einfacher machen:

  • Lernen Grundlegendes Griechisch: Obwohl die meisten Menschen in Athen Englisch sprechen, wird das Lernen einiger grundlegender griechischer Phrasen dazu beitragen, dass du mit Einheimischen kommunizieren und die Kultur besser kennenlernen kannst.
  • Sei aufgeschlossen: In einem neuen Land zu arbeiten und zu leben kann eine Herausforderung sein, aber es kann auch eine großartige Erfahrung sein. Sei aufgeschlossen und begrüße die neue Kultur und den Lebensstil.
  • Nutze deine Freizeit: Athen ist eine wunderschöne Stadt mit viel zu bieten. Nutzen Sie Ihre Freizeit, um die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden. Denn wer weiß wann du nochmal die Möglichkeit dazu hast. Nutze das Wochenende um die vielen verschiedenen Sehenswürdigkeiten, um Athen zu besuchen. Beispielsweise ein Besuch der antiken Stadt Delphi (ca. 2.5 Stunden von Athen entfernt).
  • Schließe dich lokalen Expat-Gruppen an: Der Beitritt zu lokalen Expat-Gruppen ist eine einfache Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen und Freunde zu finden. Hier tummeln sich Menschen aus aller Nationen. Expat-Gruppen findest du über Facebook (Expats Athen) oder über meetup.com.

Zusammenfassend möchte ich sagen, dass das Leben in Athen meine Erwartungen übertroffen hat. In kürzester Zeit habe ich jede Menge Freunde gefunden, sowohl außerhalb als auch innerhalb der Firma, und darüber hinaus macht mir die Tätigkeit Spaß und die Stadt ist Tag für Tag beeindruckend. Was will man mehr?

Vielleicht bis bald in Athen!

Bist du auch auf der Suche nach Jobs in Athen. Dann schau dir unsere aktuellen Stellenangebote an!

Related Articles